Fabienne Seifert, M.A.

Universität Siegen,  BMBF-Arbeitsgruppe KontiKat

Universität Siegen, Campus Unteres Schloss, Kohlbettstraße 17

Raum: US-G 009

Kontakt: Fabienne.Seifert@uni-siegen.de

 

Vita

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der BMBF-Nachwuchsforschergruppe KontiKat an der Fakultät III der Universität Siegen (seit 1. Januar 2019)
  • Studium der Soziologie an der Universität Bielefeld (mit Master-Abschluss, 2018)
  • Praktika unter anderem im Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen e.V., der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Auslandsstudium der Soziologie an der Universität Wien (Oktober 2017 bis Januar 2018)
  • Studium der Sozialwissenschaften an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (mit Bachelor-Abschluss, 2016: bestanden mit Auszeichnung)
  • Leitung von Tutorien zur Methodenlehre an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg: Erhebungs- und Analysemethoden der qualitativen Sozialforschung, deren Anwendung in der Forschung und Gütekriterien der qualitativ-rekonstruktiven Sozialforschung

Forschungsinteressen

  • Qualitative Methoden der rekonstruktiven Sozialforschung
  • Biografieforschung
  • Organisationssoziologie
  • Soziologische Netzwerkanalyse