Best Paper Social Impact Award auf der 15. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik

Mitglieder der Fachgebiete Computerunterstütze Gruppenarbeit und Soziale Medien (KontiKat-Projekt, Universität Siegen) und  Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit (PEASEC, Technische Universität Darmstadt) präsentierten ihr gemeinsames Paper auf der 15. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik (WI2020) und gewannen damit den “Best Paper Social Impact Award”. Die WI2020 fand vom 9. – 11. Read more…

ECSCW 2020 Workshop: DOING CSCW RESEARCH IN SMALL AND MEDIUM ENTERPRISES.

DOING CSCW RESEARCH IN SMALL AND MEDIUM ENTERPRISES. Experiences, Options and Challenges Organisers: Marén Schorch, Fabienne Seifert, Hussain A. Syed, Christoph Kotthaus and Volkmar Pipek (University of Siegen) We conducted our interdisciplinary workshop Doing CSCW Research in Small and Medium Enterprises. Experiences, Options and Challenges on 13 June 2020 in Read more…

Herzlichen Glückwunsch an *Dr.* Marc-André Kaufhold zur bestandenen Promotionsprüfung!

Marc-André Kaufhold hat am Mittwoch, 24.6.2020 seine Disputation und damit den letzten Teil seiner Promotionsprüfung zum „Dr. rer. nat.“ am Fachbereich Informatik der Technischen Universität Darmstadt bestanden. Seine Dissertation „Information Refinement Technologies for Crisis Informatics: User Expectations and Design Implications for Social Media and Mobile Apps in Crisis“ wurde vom Read more…

Neue Bevölkerungsumfrage zur Notbevorratung

Unsere aktualisierte, kurze Umfrage zum Thema “Individuelle Notbevorratung” ist online! https://statistikschule.aidaform.com/notbevorratung Teilnehmen kann jede Person ab 18 Jahren in Deutschland. Selbstverständlich sind alle Angaben anonym und die Teilnahme ist freiwillig. Die erhobenen Daten werden entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen (EU-DSGVO) streng vertraulich behandelt. Rückschlüsse auf Ihre Person sind ausgeschlossen. Die Umfrage Read more…

Bericht: Tagung zu autonomen Waffensystemen in der Evangelischen Akademie Loccum

Vom 27.-29.01 fand in der Evangelischen Akademie Loccum die Konferenz „KILLERROBOTER – Überlegungen zum zukünftigen Umgang mit automatisierten Waffensystemen“ statt. Dort wurde diskutiert, wie Systeme mit autonomen Funktionen durch Rüstungskontrolle reguliert werden können. Die Debatte war geprägt durch die vielfältigen Beiträge der TeilnehmerInnen: WissenschaftlerInnen, Mitglieder des Auswärtigen Amts, Mitglieder der Read more…

Networking event of all BMBF-funded Junior Research Groups at the University of Münster

From 28 to 29 November 2019, the second networking event of the BMBF-funded Junior Research Groups of the funding measure “Civil Security – Fostering Young Scientists through Interdisciplinary Competence Building” took place in Münster. The event was organized by the Junior Research Group “Pluralization of Local Urban Security Production (PluS-i)”, Read more…