WI-Track „Digitalisierung und Gesellschaft – auch in Zeiten von Corona“

Einreichungsdeadline (Full Paper): 28.8.2020 Angenommene Paper werden in den Proceedings in der AIS Digital Library veröffentlicht https://peasec.de/2020/wi2021-it-society/ https://wi2021.de/digitalisierung-und-gesellschaft-auch-in-zeiten-von-corona/ Kurzbeschreibung Informations- und Kommunikationstechnologien durchdringen alle Bereiche unserer Gesellschaft. Die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten wichtige gesellschaftliche Fragestellungen zu adressieren. Dabei kann der Motor der Digitalisierung die gesellschaftliche Notwendigkeit, die technische Machbarkeit, aber Weiterlesen…

Herzlichen Glückwunsch an *Dr.* Marc-André Kaufhold zur bestandenen Promotionsprüfung!

Marc-André Kaufhold hat am Mittwoch, 24.6.2020 seine Disputation und damit den letzten Teil seiner Promotionsprüfung zum „Dr. rer. nat.“ am Fachbereich Informatik der Technischen Universität Darmstadt bestanden. Seine Dissertation „Information Refinement Technologies for Crisis Informatics: User Expectations and Design Implications for Social Media and Mobile Apps in Crisis“ wurde vom Weiterlesen…

ECSCW2020 Workshop: DOING CSCW RESEARCH IN SMALL AND MEDIUM ENTERPRISES.

DOING CSCW RESEARCH IN SMALL AND MEDIUM ENTERPRISES. Experiences, Options and Challenges Organisatoren: Marén Schorch, Fabienne Seifert, Hussain A. Syed, Christoph Kotthaus und Volkmar Pipek (Universität Siegen) Am 13. Juni 2020 fand unser interdisziplinäre Workshop Doing CSCW Research in Small and Medium Enterprises. Experiences, Options and Challenges im Rahmen der Weiterlesen…

Neue Bevölkerungsumfrage zur Notbevorratung

Unsere aktualisierte, kurze Umfrage zum Thema „Individuelle Notbevorratung“ ist online! https://statistikschule.aidaform.com/notbevorratung Teilnehmen kann jede Person ab 18 Jahren in Deutschland. Selbstverständlich sind alle Angaben anonym und die Teilnahme ist freiwillig. Die erhobenen Daten werden entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen (EU-DSGVO) streng vertraulich behandelt. Rückschlüsse auf Ihre Person sind ausgeschlossen. Die Umfrage Weiterlesen…

Bericht: Tagung zu autonomen Waffensystemen in der Evangelischen Akademie Loccum

Vom 27.-29.01 fand in der Evangelischen Akademie Loccum die Konferenz „KILLERROBOTER – Überlegungen zum zukünftigen Umgang mit automatisierten Waffensystemen“ statt. Dort wurde diskutiert, wie Systeme mit autonomen Funktionen durch Rüstungskontrolle reguliert werden können. Die Debatte war geprägt durch die vielfältigen Beiträge der TeilnehmerInnen: WissenschaftlerInnen, Mitglieder des Auswärtigen Amts, Mitglieder der Weiterlesen…

Vernetzungstreffen aller BMBF Nachwuchsforschergruppen 2019 an der Universität Münster

Am 28. und 29. November 2019 fand das zweite Vernetzungstreffen aller fünf vom BMBF geförderten Nachwuchsforschergruppen der Fördermaßnahme „Zivile Sicherheit – Nachwuchsförderung durch interdisziplinären Kompetenzaufbau“ in Münster statt. Organisiert wurde das Treffen von der Gruppe „Pluralisierung lokaler urbaner Sicherheitsproduktion (PluS-i), die am Institut für Politikwissenschaften der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU Weiterlesen…